Spendenübergabe bei der Freiwilligen Feuerwehr Olching

8. Mai 2022
Die Brille Augenoptik GmbH unterstützt die Freiwillige Feuerwehr Olching mit einer Spende von 10.000 Euro zur Ersatzbeschaffung eines Einsatzfahrzeugs.
Zu ihrem 50-jährigen Jubiläum unterstützen die Gründer- und Inhaber des Optikers „Die Brille Augenoptik GmbH“, Familie Bayrle die Freiwillige Feuerwehr Olching e.V. mit einer Geldspende in Höhe von 10.000 Euro.
Das traditionsreiche Fachgeschäft entstand im Jahr 1972. Damals war Olching noch eine kleine Ortschaft mit wenigen 1000 Einwohnern. „Zu unserem 50-jährigen Jubiläum möchten wir Olching etwas zurückgeben; in Form einer Spende für das Allgemeinwohl unserer Stadt. Neben vielen Not- und Unglücksfällen bei denen Olchinger Bürger und Betriebe die Hilfe der Feuerwehr benötigen, müssen durch die ehrenamtlichen zahlreiche Ausbildungs- und Übungsstunden absolviert werden und wir möchten sie dabei unterstützen“ so Renate Bayrle, Mitgründerin des Augenoptikunternehmens.
Im Rahmen eines Weißwurstfrühstücks fand am 07. Mai die Spendenübergabe im Olchinger Feuerwehrhaus statt. Neben dem 1. Vorstand Josef Wagner und dem 1. Kommandanten Josef Gigl würdigten auch der 1. Bürgermeister Andreas Magg das Lebenswerk der Unternehmerfamilie und bedankten sich für diese nicht alltägliche Spende.
Die großzügige Spende wird für die Ersatzbeschaffung des in die Jahre gekommenen „Kommandowagen Olching 10/1“ verwendet. Das Einsatzfahrzeug von 1998 dient als Führungsfahrzeug für größere und kleinere Einsätze, Sicherheitswachen oder den Transport von ehrenamtlichen Personal an die Einsatzstelle oder zu Lehrgängen. Zusätzlich wird er durch die Kommandanten für Besorgungs- oder Dienstfahrten genutzt, weshalb das Fahrzeug nun aufgrund hoher Laufleistung ersatzbeschafft werden muss.