Ölspur

Eine defekte Kraftstoffleitung eines PKWs war Ursache für eine kilometerlange Dieselspur quer durch das Stadtgebiet Olching am späten Montag Abend. Die Feuerwehr Olching nahm den insbesondere in Kurven auf der Straße verteilten Kraftstoff mit Bindemittel auf und reinigte die Fahrbahn. Während der ca. 3 stündigen Arbeiten kam es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen insbesondere auf der Haupt- und Roggensteinerstr. Im Einsatz war auch eine Kehrmaschine des städtischen Bauhofes.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1 Ölspur
Einsatzstart 25. Juni 2016 16:00
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen
Alarmierte Einheiten Florian Olching
Stadtbauhof Olching