Verkehrsunfall auf regennasser Fahrbahn

Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Olching zu einem Verkehrsunfall auf die Staatsstraße 2069 (Roggensteinerstr.) zwischen Olching und Eichenau gerufen. Entgegen erster Meldungen waren keine Personen in ihren Fahrzeugen eingeklemmt, wohl aber war ein Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Der Fahrer des Fahrzeuges wurde dabei verletzt und musste ins Krankenhaus transportiert werden.

Die Feuerwehr leuchtete die Unfallstelle aus und sicherte sie gegen den laufenden Verkehr. Nach ca. einer Stunde konnte die Straße wieder freigegeben werden.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung THL 3 - VU 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt
Einsatzstart 13. September 2020 20:55
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen
Rüstwagen Kran
Alarmierte Einheiten FF Olching
Kreisbrandinspektion
Polizei
Rettungsdienst