Gasaustritt im Gebäude

Am heutigen Freitag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Olching sowie der Kreisbrandinspektion FFB zu einem Gasaustritt im Gebäude alarmiert. Die Hauseigentümer hatten starken Gasgeruch im Keller festgestellt und selbst den Gashaupthahn geschlossen. Das Gebäude wurde belüftet und durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz mittels Messgeräten freigemessen. Durch den ebenfalls an die Einsatzstelle gerufenen Gasnotdienst der Firma ESB - Energie Südbayern wurde anschließend ein Leck am Gashauptventil der Heizungsanlage festgestellt. Die Heizung wurde außer Betrieb genommen und die Einsatzstelle an den Eigentümer und den Gasnotdienst übergeben.

Bereits am Vormittag wurde die FF Olching zu einer Wohnungsöffnung alarmiert. Hier wurde die Türe zur Wohnung gewaltsam geöffnet und die Patientin zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst übergeben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung ABC 3 (Gefahrstoff Gasaustritt im Gebäude)
Einsatzstart 20. Dezember 2019 16:31
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Rüstwagen Kran
Alarmierte Einheiten FF Olching
Polizei
Rettungsdienst