Massive Ölverschmutzung

Am Donnerstag Vormittag wurde die Feuerwehr Olching zu einer massiven Ölverunreinigung in mehreren Straßenzügen alarmiert. Betroffen waren die Hauptstraße auf fast ihrer gesamten Länge, sowie angrenzende Straßen wie Bahnhofs-, Fritz- und Jahnstraße.

Die Fahrbahn war teilweise auf der gesamten Breite massiv mit Öl bzw. Kraftstoff verunreinigt, so dass sich begünstigt durch die feuchte Witterung eine extreme Rutschgefahr ergeben hat.

Die Feuerwehr Olching trug - teilweise unterstützt durch die Kameraden der Feuerwehr Esting speziellen, für nasse Untergründe geeigneten, Ölbinder auf. Das Bindemittel wurde im Anschluss mit einer Kehrmaschine vom Bauhof eingekehrt und letztendlich aufgenommen.

Die Feuerwehr Olching war ca. 7h lang beschäftigt die Fahrbahnen zu reinigen. Die Ursache bleibt unbekannt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung THL 1 (Straße reinigen klein)
Einsatzstart 12. Dezember 2019 09:45
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Gerätewagen
Alarmierte Einheiten FF Olching
FF Esting