PKW prallt gegen Hauseingang

In der Olchinger Münchnerstr. kam ein PKW von der Fahrbahn ab, durchbrach die Hecke eines angrenzenden Grundstückes und prallte gegen den Hauseingang. Dabei wurde auch die Abspannung eines Strommastens beschädigt. Der Fahrer verletzte sich dabei leicht und wurde vom Rettungsdienst behandelt.

Die Feuerwehr Olching sicherte die Unfallstelle ab und nahm austretende Betriebsstoffe auf. Zur Bergung des verunfallten PKWs mussten Teile der Gartenhecke entfernt werden. Weiterhin musste das Vordach des beschädigten Hauseingangs wegen Einsturzgefahr mittels Baustützen gesichert werden. Der Strommast wurde vom Energieversorger überprüft. Während der Aufräumarbeiten kam es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen. Die Unfallstelle wurde nach ca. 1,5h an die Polizei übergeben.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung VU 1
Einsatzstart 14. Januar 2015 16:00
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten FF Olching
Rettungsdienst
Polizei