Verkehrsunfall mit zwei PKW

Am Samstag Nachmittag wurden bei einem schwerem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Olching und Eichenau 3 Personen teils schwerwiegend verletzt, darunter auch ein Kind. Zwei Fahrzeuge waren frontal aufeinander geprallt – ein Fahrzeug wurde dabei in den Straßengraben geschleudert. 
Die Feuerwehr Olching sicherte die Unfallstelle und unterstütze bei den Bergungsarbeiten. Im Anschluss wurde die Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt.

Während der Arbeiten kam es zu starken Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrsteilnehmer mussten lange Umwege in Kauf nehmen.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung VU 1 Verkehrsunfall mit PKW
Einsatzstart 13. Januar 2018 16:15
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten FF Olching
Polizei
Rettungsdienst