Angebranntes Essen

Ein angebranntes Essen in der Olchinger Schubertstr. rief die Feuerwehren aus Olching und Esting in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf den Plan. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses schmorte ein Topf mit Essen im Herd. Durch den entstandenen Rauch löste ein privater Rauchmelder aus, der von den Nachbarn gehört wurde. Diese verständigten daraufhin die Feuerwehr. Der Bewohner selbst hatte zunächst gar nicht bemerkt, dass sich schon Rauch aus seiner Küche ausbreitete.

Die Feuerwehr konnte schnell feststellen, dass es sich um keinen Brand handelte. Die Räumlichkeiten wurden belüftet. Es wurde niemand verletzt.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3 Person
Einsatzstart 17. März 2017 00:44
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Olching
FF Esting
Rettungsdienst
Polizei