Zimmerbrand

Am Sonntagnachmittag wurden die Feuerwehren aus Olching und Esting zu einem Küchenbrand in die Heckenstraße alarmiert. Es brannten Dekorationsgegenstände in der Küche. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte das Feuer mit einem C-Rohr. Im Verlauf der weiteren Absuche der Räumlichkeiten wurde eine Katze gefunden und ins Freie verbracht.
Dank eines Rauchmelders wurde eine Nachbar auf den Brand aufmerksam und konnte so frühzeitig die Feuerwehr verständigen – ein größerer Schaden konnte so effektiv verhindert werden. Die Bewohner der Brandwohnung waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause.
Die Katze wurde nach Betreuung durch die Feuerwehr augenscheinlich unverletzt den Nachbarn übergeben – verletzt wurde niemand.


Einsatzart Brand
Alarmierung B 3 PERSON (Brand Zimmer mit Person in Gefahr)
Einsatzstart 18. Februar 2018 17:04
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen
Alarmierte Einheiten FF Olching
FF Esting
Kreisbrandinspektion Fürstenfeldbruck
Polizei
Rettungsdienst